WEILE 
is part of the festival:
KUNST UND KLIMA

  

WEILE ON SITE (en)

a participatory installation


WEILE is a space for the public to reflect upon the realtionship between art, action and the climate. Through intervalls visitors are asked to take time to relfect:
> on their surrounds
> on their relation to art and climate
> on their own dealing

artists involved bring in selected materials and initiate the playground. Successively, participants recreate the space with their physical actions. They create a shifting, living sculputral and spacial installation, leaving traces by recording, reacting, enacting or commenting.               




WEILE ON SITE (de)

eine partizipative Installation

WEILE ist ein Raum für die Öffentlichkeit, um über die Beziehungen zwischen Kunst, Aktion und Klima zu reflektieren.
In Intervallen werden die Besuchenden eingeladen, sich Zeit zu nehmen, um nachzudenken über
> ihre persönliche Umwelt
> ihre Beziehung zu Kunst und Klima
> ihr eigenes Verhalten

Dazu können Besuchende sich eine Weile zurückziehen in einen dazu vorbereiteten Raum.
Der Meditation folgt Aktion.
Beteiligte Künstler*innen bringen ausgesuchtes Material in den Raum hinein und ordnen es an. Nacheinander ändern die Teilnehmer*innen den Spielraum gemeinsam durch ihre Handlungen. Sie schaffen so eine skulpturale Rauminstallation, die sich stets neu anordnet. Sie agieren, reagieren oder kommentieren und hinterlassen so immer wieder weitere Spuren.




2020 2021 2021 2020 NOTES